Die Webseite der

Feuerwehr

Freilassing

mit ständig aktuellen Inhalten zu

Einsätze

, Neuigkeiten, Termine, de, Gerätehaus sowie Fahrzeuge, Atemschutz, Atemschutzübungsstrecke

Website design by X-trasoft


Links

  • Letzte Einsätze
    Brand von oder in einem Gebäude / Feuer
    02.12.2017, 16:48 Uhr

    Zweiter Brandeinsatz am Samstag. Nach der Alarmierung um kurz nach 3 Uhr morgens, erfolgte der nächste Alarm, wiederum mit dem Stichwort „B3“ um ungefähr 10 Minuten vor fünf am späten Nachmittag.

  • Letzte Einsätze
    Verkehrsunfall / THL
    14.11.2017, 06:04 Uhr

    Eine kurze Nach hatten die Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Freilassing von Montag auf Dienstag. Nachdem bereits um 02:47 Uhr der erste Alarm war, war schon um 06:04 Uhr die zweite Alarmierung an diesem Tag. Beide Male handelte es sich um Verkehrsunfälle, die mit dem Stichwort "THL1" von der Leitstelle in Traunstein alarmiert wurden.

  • Neuigkeiten aus der Feuerwehr
    Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch!
    20.12.2017

    Wir wünschen allen Freilassingerinnen und Freilassingern, natürlich aber auch allen anderen, frohe Weihnachten, ruhige und besinnliche Feiertage sowie einen guten Rutsch ins neue Jahr!Wenn Sie auf der Suche nach guten Vorsätzen für‘s neue Jahr sind, ... wir hätten da was!Wir haben jeden Donnerstag um 19:30 Uhr unsere wöchentliche Übung und die...

Brand einer Lagerhalle

Ainring 19.07.2008, 03:48 Uhr

Zur Unterstützung beim Feuer in einer Lagerhalle wurde die Feuerwehr Freilassing am frühen Samstagmorgen um 03:48 Uhr alarmiert. Wenige Minuten vorher war die zuständige Ortsfeuerwehr Ainring zu einem "Schuppen der bereits in hellen Flammen steht" im Ortskern von Ainring gerufen worden. Tatsächlich war das Feuer schon weit fortgeschritten als die ersten Einsatzkräfte am Brandobjekt unweit des Ainringer Feuerwehrhauses eintrafen. Die aus Holz gebaute Lagerhalle stand auf der Westseite schon lichterloh in Flammen. Hier fand dann auch der erste Angriff der Ainringer Feuerwehr mit einem Wasserwerfer und mehreren handgeführten Rohren statt.

Die nachalarmierten Freilassinger Kräfte bekamen die Ostseite zugewiesen. Durch ein großes Tor auf dieser Seite konnte ins Innere der Halle vorgegangen und eine Ausweitung des Brandes auf das gesamte Gebäude verhindert werden. Zunächst mussten aber noch einige Altölbehälter gekühlt werden, die sich sehr nah am Brandherd befanden und für die Einsatzkräfte eine gewisse Bedrohung darstellten. Einige im Gebäude befindliche Gasflaschen konnten bereits vorher aus dem Gefahrenbereich gebracht werden. Auch ein Stapler, ein Rasenmähertraktor und verschiedene andere Maschinen konnten der Vernichtung durch das Feuer entzogen werden.

Trotz anfänglicher Probleme bei der Wasserversorgung und den Gefahren durch die verschiedenen Gasflaschen im Gefahrenbereich konnte bereits nach etwa einer Stunde "Feuer unter Kontrolle" gemeldet werden. Die letzten Freilassinger Kräfte rückten gegen 7:00 Uhr wieder ein, die Ainringer Kollegen übernahmen das Ablöschen letzter Glutnester und die Brandwache.

Die Brandursache muss noch ermittelt werden, hierzu kam die Kripo Traunstein vor Ort.

« zurück
Einsätze
BMZ / Täuschungsalarm / Feuer
13.01.2018, 09:59 Uhr
Brand von oder in einem Gebäude / Feuer
11.01.2018, 19:39 Uhr
Person in Not / THL
10.01.2018, 17:44 Uhr
Hilfe für Vereine oder Institutionen / Dienstleistung
05.01.2018, 19:00 Uhr
Person in Not / THL
05.01.2018, 06:14 Uhr