Die Webseite der

Feuerwehr

Freilassing

mit ständig aktuellen Inhalten zu

Einsätze

, Neuigkeiten, Termine, de, Gerätehaus sowie Fahrzeuge, Atemschutz, Atemschutzübungsstrecke

Website design by X-trasoft


Links

  • Letzte Einsätze
    Brand von oder in einem Gebäude / Feuer
    02.12.2017, 16:48 Uhr

    Zweiter Brandeinsatz am Samstag. Nach der Alarmierung um kurz nach 3 Uhr morgens, erfolgte der nächste Alarm, wiederum mit dem Stichwort „B3“ um ungefähr 10 Minuten vor fünf am späten Nachmittag.

  • Letzte Einsätze
    Verkehrsunfall / THL
    14.11.2017, 06:04 Uhr

    Eine kurze Nach hatten die Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Freilassing von Montag auf Dienstag. Nachdem bereits um 02:47 Uhr der erste Alarm war, war schon um 06:04 Uhr die zweite Alarmierung an diesem Tag. Beide Male handelte es sich um Verkehrsunfälle, die mit dem Stichwort "THL1" von der Leitstelle in Traunstein alarmiert wurden.

  • Neuigkeiten aus der Feuerwehr
    Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch!
    20.12.2017

    Wir wünschen allen Freilassingerinnen und Freilassingern, natürlich aber auch allen anderen, frohe Weihnachten, ruhige und besinnliche Feiertage sowie einen guten Rutsch ins neue Jahr!Wenn Sie auf der Suche nach guten Vorsätzen für‘s neue Jahr sind, ... wir hätten da was!Wir haben jeden Donnerstag um 19:30 Uhr unsere wöchentliche Übung und die...

LKW gegen Lärmschutzwand

Freilassing, B 20 12.11.2008, 19:20 Uhr

Viel Glück war im Spiel bei einem schweren Verkehrsunfall auf der B 20, etwa in Höhe der Discothek Fun in Freilassing. Zwar erlitten insgesamt 2 Personen Verletzungen mittleren Grades und es gab hohen Sachschaden, es hätte aber auch alles sehr viel schlimmer kommen können...

Zum Unfallhergang: Kurz nach 19:00 Uhr befuhr ein LKW-Lenker die B 20 von Bad Reichenhall kommend in Richtung Laufen. Aus bisher unbekannter Ursache kam der Fahrer mit seiner Zugmaschine plötzlich nach links auf die Gegenfahrbahn, streifte dort einen entgegenkommenden Kleinlieferwagen und fuhr mehr oder weniger ungebremst nach knapp 100m gegen eine massive Lärmschutzwand aus mit Steinen gefüllten Gitterkäfigen.

Glücklicher Umstand 1: Beide Lenker wurden bei dem Unfall nach ersten Untersuchungen des Notarztes nicht wirklich schwer verletzt.

Glücklicher Umstand 2: Die B 20 ist um diese Zeit eine sehr viel befahrene Bundesstraße, dass keine anderen Verkehrsteilnehmer geschädigt wurden z. B. kein weiterer PKW entgegengekommen ist mit dem es auch einen Frontalcrash geben hätte können, war reinstes Glück.

Glücklicher Umstand 3: Als nächstes Fahrzeug hinter dem verunglückten LKW fuhr der Freilassinger Rettungswagen, der nicht nur alles sehr gut beobachten, sondern selbstverständlich auch sofort die ersten Maßnahmen einleiten konnte. Unter anderem ließ er auch die Freilassinger Feuerwehr alarmieren, da es zunächst so aussah, als ob der LKW-Lenker in seinem Fahrzeug eingeklemmt sei.

Glücklicher Umstand 4: Dies war dann doch nicht der Fall.

Arbeit gab es für die Hilfskräfte der Feuerwehr trotzdem genug: zur leichteren Versorgung und zur schonenden Rettung des Verletzten setzten sie das Schnellbaugerüst ein, außerdem wurde der Brandschutz sichergestellt, die Unfallstelle ausgeleuchtet und der Verkehr halbseitig an der Einsatzstelle vorbeigeleitet. Nachdem der LKW abgeschleppt war wurde die Unfallstelle noch abgesichert.

Bis zur Bergung der verunfallten Fahrzeuge blieb die B 20 ca. 2 1/2 Stunden halbseitig gesperrt. Die Polizei hat die Untersuchungen zur Unfallursache aufgenommen. Beide Verletzten wurden mit Rettungswagen in umliegende Krankenhäuser gebracht.

« zurück
Einsätze
BMZ / Täuschungsalarm / Feuer
13.01.2018, 09:59 Uhr
Brand von oder in einem Gebäude / Feuer
11.01.2018, 19:39 Uhr
Person in Not / THL
10.01.2018, 17:44 Uhr
Hilfe für Vereine oder Institutionen / Dienstleistung
05.01.2018, 19:00 Uhr
Person in Not / THL
05.01.2018, 06:14 Uhr