Die Webseite der

Feuerwehr

Freilassing

mit ständig aktuellen Inhalten zu

Einsätze

, Neuigkeiten, Termine, de, Gerätehaus sowie Fahrzeuge, Atemschutz, Atemschutzübungsstrecke

Website design by X-trasoft


Links

  • Letzte Einsätze
    Brand von oder in einem Gebäude / Feuer
    20.03.2018, 09:37 Uhr

    Am Vormittag des 20. März 2018 wurden wir zusammen mit den Feuerwehren der umliegenden Gemeinden und der BRK Bereitschaft Stadt Freilassing zum Brand einer Doppelhaushälfte in Freilassing gerufen. Beim Eintreffen der ersten Kräfte brannte im Eingangsbereich des Hauses ein kleiner Schuppen mit gelagertem Holz und das Feuer hatte bereits auf den...

  • Letzte Einsätze
    Brand von oder in einem Gebäude / Feuer
    07.03.2018, 16:34 Uhr

    Um kurz nach halb 5 am Mittwochnachmittag wurde die Freiwillige Feuerwehr Freilassing mit dem Stichwort "B3 - Zimmerbrand" mit der Zusatzinfo "Flammen am Balkon" sichtbar alarmiert.

  • Neuigkeiten aus der Feuerwehr
    Berichte zur Jahreshauptversammlung
    06.04.2018

    Vielen Dank an den Freilassinger Anzeiger, in Person von Tanja Weichold für die tollen Berichte von unserer Jahreshauptversammlung.

  • Neuigkeiten aus der Feuerwehr
    Urgestein findet den Weg zurück nach Freilassing
    09.03.2018

    In freudiger Erwartung standen die Freilassinger Feuerwehrfahrzeuge Spalier für eines Ihrer Urgesteine. Am Freitag konnten wir mit Begeisterung das Eintreffen des Feuerwehr-Oldtimers mit Baujahr 1959 bestaunen. Das Metz TLF 16/24 auf Mercedes Benz LAF 311/36 war zuletzt in Besitz vom Pidinger Oldtimerfreund Alois Berger, der das Fahrzeug in...

  • Neuigkeiten aus der Feuerwehr
    Heißes Wochenende trotz Minusgraden
    01.03.2018

    Am letzten Februarwochenende fanden am Freilassinger Feuerwehrhaus die Texport Action Days statt. Dabei konnten Feuerwehrleute in einem holzbefeuerten Brandcontainer die Schutzbekleidung des Herstellers testen. Umrahmt wurde das ganze durch interessante Vorträge und Neuigkeiten aus dem Bereich des Vorgehens bei Bränden. So waren neben einigen...

LKW gegen Lärmschutzwand

Freilassing, B 20 12.11.2008, 19:20 Uhr

Viel Glück war im Spiel bei einem schweren Verkehrsunfall auf der B 20, etwa in Höhe der Discothek Fun in Freilassing. Zwar erlitten insgesamt 2 Personen Verletzungen mittleren Grades und es gab hohen Sachschaden, es hätte aber auch alles sehr viel schlimmer kommen können...

Zum Unfallhergang: Kurz nach 19:00 Uhr befuhr ein LKW-Lenker die B 20 von Bad Reichenhall kommend in Richtung Laufen. Aus bisher unbekannter Ursache kam der Fahrer mit seiner Zugmaschine plötzlich nach links auf die Gegenfahrbahn, streifte dort einen entgegenkommenden Kleinlieferwagen und fuhr mehr oder weniger ungebremst nach knapp 100m gegen eine massive Lärmschutzwand aus mit Steinen gefüllten Gitterkäfigen.

Glücklicher Umstand 1: Beide Lenker wurden bei dem Unfall nach ersten Untersuchungen des Notarztes nicht wirklich schwer verletzt.

Glücklicher Umstand 2: Die B 20 ist um diese Zeit eine sehr viel befahrene Bundesstraße, dass keine anderen Verkehrsteilnehmer geschädigt wurden z. B. kein weiterer PKW entgegengekommen ist mit dem es auch einen Frontalcrash geben hätte können, war reinstes Glück.

Glücklicher Umstand 3: Als nächstes Fahrzeug hinter dem verunglückten LKW fuhr der Freilassinger Rettungswagen, der nicht nur alles sehr gut beobachten, sondern selbstverständlich auch sofort die ersten Maßnahmen einleiten konnte. Unter anderem ließ er auch die Freilassinger Feuerwehr alarmieren, da es zunächst so aussah, als ob der LKW-Lenker in seinem Fahrzeug eingeklemmt sei.

Glücklicher Umstand 4: Dies war dann doch nicht der Fall.

Arbeit gab es für die Hilfskräfte der Feuerwehr trotzdem genug: zur leichteren Versorgung und zur schonenden Rettung des Verletzten setzten sie das Schnellbaugerüst ein, außerdem wurde der Brandschutz sichergestellt, die Unfallstelle ausgeleuchtet und der Verkehr halbseitig an der Einsatzstelle vorbeigeleitet. Nachdem der LKW abgeschleppt war wurde die Unfallstelle noch abgesichert.

Bis zur Bergung der verunfallten Fahrzeuge blieb die B 20 ca. 2 1/2 Stunden halbseitig gesperrt. Die Polizei hat die Untersuchungen zur Unfallursache aufgenommen. Beide Verletzten wurden mit Rettungswagen in umliegende Krankenhäuser gebracht.

« zurück
Einsätze
BMZ / Blinder Alarm / Feuer
24.04.2018, 22:58 Uhr
Wald-, Gras-, Müllbrand / Feuer
23.04.2018, 09:45 Uhr
BMZ / Täuschungsalarm / Feuer
20.04.2018, 19:05 Uhr
BMZ / Täuschungsalarm / Feuer
19.04.2018, 09:26 Uhr
Hilfe für Vereine oder Institutionen / Dienstleistung
17.04.2018, 16:45 Uhr