Die Webseite der

Feuerwehr

Freilassing

mit ständig aktuellen Inhalten zu

Einsätze

, Neuigkeiten, Termine, de, Gerätehaus sowie Fahrzeuge, Atemschutz, Atemschutzübungsstrecke

Website design by X-trasoft


Links

  • Letzte Einsätze
    Brand von oder in einem Gebäude / Feuer
    02.12.2017, 16:48 Uhr

    Zweiter Brandeinsatz am Samstag. Nach der Alarmierung um kurz nach 3 Uhr morgens, erfolgte der nächste Alarm, wiederum mit dem Stichwort „B3“ um ungefähr 10 Minuten vor fünf am späten Nachmittag.

  • Letzte Einsätze
    Verkehrsunfall / THL
    14.11.2017, 06:04 Uhr

    Eine kurze Nach hatten die Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Freilassing von Montag auf Dienstag. Nachdem bereits um 02:47 Uhr der erste Alarm war, war schon um 06:04 Uhr die zweite Alarmierung an diesem Tag. Beide Male handelte es sich um Verkehrsunfälle, die mit dem Stichwort "THL1" von der Leitstelle in Traunstein alarmiert wurden.

  • Neuigkeiten aus der Feuerwehr
    Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch!
    20.12.2017

    Wir wünschen allen Freilassingerinnen und Freilassingern, natürlich aber auch allen anderen, frohe Weihnachten, ruhige und besinnliche Feiertage sowie einen guten Rutsch ins neue Jahr!Wenn Sie auf der Suche nach guten Vorsätzen für‘s neue Jahr sind, ... wir hätten da was!Wir haben jeden Donnerstag um 19:30 Uhr unsere wöchentliche Übung und die...

Brand eines mit Erdgas betriebenen VW-Bus

Freilassing, Enzianstraße 10.04.1999, 23:55 Uhr

Welche Gefahren ein stinknormaler gemeldeter PKW-Brand in sich bergen kann, zeigte dieser Einsatz an der Enzianstraße. Aus unerfindlichen Gründen war ein vor zwei Tagen abgestellter VW-Bus in Brand geraten. Bis hierher nicht ungewöhnliches für eine normale Stützpunktfeuerwehr. Die Gefahren lauerten aber im Antrieb des Fahrzeugs: Der voll im Brand stehende Bus eines Gasversorgungsunternehmens wird zum einen mit Gas betrieben und war zudem nur etwa 1m entfernt von einer Gastankstelle und einer Gasübernahmestation geparkt. Glücklicherweise war der Gastank des Fahrzeugs zufällig ausgebaut, bei der  Gasübernahmestation wurde nur das Brandschutztor beschädigt und auch die (durch das Feuer zerstörte) Gastankstelle war zum Zeitpunkt des Feuers abgeschiebert. Was aber alles passieren hätte können, wenn nicht gerade zufällig... das mag man sich im Nachhinein als Normalbürger oder auch als verantwortlicher Einsatzleiter gar nicht auszumalen. Entdeckt wurde das etwas abgelegene Feuer auch erst von einem Lokührer, der auf der 10m entfernt vorbeiführenden Hauptstrecke Salzburg - München unterwegs war...

« zurück
Einsätze
BMZ / Täuschungsalarm / Feuer
13.01.2018, 09:59 Uhr
Brand von oder in einem Gebäude / Feuer
11.01.2018, 19:39 Uhr
Person in Not / THL
10.01.2018, 17:44 Uhr
Hilfe für Vereine oder Institutionen / Dienstleistung
05.01.2018, 19:00 Uhr
Person in Not / THL
05.01.2018, 06:14 Uhr