Die Webseite der

Feuerwehr

Freilassing

mit ständig aktuellen Inhalten zu

Einsätze

, Neuigkeiten, Termine, de, Gerätehaus sowie Fahrzeuge, Atemschutz, Atemschutzübungsstrecke

Website design by X-trasoft


Links

  • Letzte Einsätze
    Brand von oder in einem Gebäude / Feuer
    02.12.2017, 16:48 Uhr

    Zweiter Brandeinsatz am Samstag. Nach der Alarmierung um kurz nach 3 Uhr morgens, erfolgte der nächste Alarm, wiederum mit dem Stichwort „B3“ um ungefähr 10 Minuten vor fünf am späten Nachmittag.

  • Letzte Einsätze
    Verkehrsunfall / THL
    14.11.2017, 06:04 Uhr

    Eine kurze Nach hatten die Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Freilassing von Montag auf Dienstag. Nachdem bereits um 02:47 Uhr der erste Alarm war, war schon um 06:04 Uhr die zweite Alarmierung an diesem Tag. Beide Male handelte es sich um Verkehrsunfälle, die mit dem Stichwort "THL1" von der Leitstelle in Traunstein alarmiert wurden.

  • Neuigkeiten aus der Feuerwehr
    Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch!
    20.12.2017

    Wir wünschen allen Freilassingerinnen und Freilassingern, natürlich aber auch allen anderen, frohe Weihnachten, ruhige und besinnliche Feiertage sowie einen guten Rutsch ins neue Jahr!Wenn Sie auf der Suche nach guten Vorsätzen für‘s neue Jahr sind, ... wir hätten da was!Wir haben jeden Donnerstag um 19:30 Uhr unsere wöchentliche Übung und die...

Dachstuhlbrand

Ainring, Rupertihof 09.05.2000, 02:18 Uhr

Ein ausgedehnter Dachstuhlbrand erwartete die Einsatzkräfte in den frühen Morgenstunden am Rupertihof in der Ainringer Ortsmitte. Glücklicherweise war die bekannte Gaststätte wegen Renovierung noch geschlossen, sodaß keinerlei Personenschaden zu beklagen war und sich die Feuerwehren voll auf die Brandbekämpfung konzentrieren konnten. Andererseits kann man auch annhemen, daß durch diesen Umstand sich der Brand erst soweit ausbreiten konnte: Wären die Zimmer belegt gewesen, wäre der Brand eventuell früher bemerkt worden. So aber war bereits beim Eintreffen der Wehren Ainring und Freilassing das Feuer zum offenen Dachstuhlbrand geworden. Nachdem sich wie gesagt keine Personen im Gebäude aufhielten, galt das ganze Augenmerk der Verhinderung der Brandausweitung auf weitere, direkt angebaute Gebäudeteile. Durch den konzentrierten Einsatz von Anfang an sowohl im Außen- alsauch im Innenangriff gelang dies auch zum größten Teil. Der vom Brand betroffene Gebäudeteil dürfte aber nach ersten Schätzungen ein Fall für die Abrissbirne werden. Zu groß dürften die Schäden durch das Feuer bzw. auch das unvermeidliche Löschwasser wiegen. Zur Brandursache kann bisher nur spekuliert werden. Nach Aussage des Besitzers der Gaststätte waren die Renovierungsarbeiten nur im Erdgeschoss, unter dem Dach, bzw. im Dachstuhl soll nichts gearbeitet worden sein. Die Kripo hat bereits die Ermittlungen aufgenommen.

« zurück
Einsätze
BMZ / Täuschungsalarm / Feuer
13.01.2018, 09:59 Uhr
Brand von oder in einem Gebäude / Feuer
11.01.2018, 19:39 Uhr
Person in Not / THL
10.01.2018, 17:44 Uhr
Hilfe für Vereine oder Institutionen / Dienstleistung
05.01.2018, 19:00 Uhr
Person in Not / THL
05.01.2018, 06:14 Uhr