Die Webseite der

Feuerwehr

Freilassing

mit ständig aktuellen Inhalten zu

Einsätze

, Neuigkeiten, Termine, de, Gerätehaus sowie Fahrzeuge, Atemschutz, Atemschutzübungsstrecke

Website design by X-trasoft


Links

  • Letzte Einsätze
    Brand von oder in einem Gebäude / Feuer
    02.12.2017, 16:48 Uhr

    Zweiter Brandeinsatz am Samstag. Nach der Alarmierung um kurz nach 3 Uhr morgens, erfolgte der nächste Alarm, wiederum mit dem Stichwort „B3“ um ungefähr 10 Minuten vor fünf am späten Nachmittag.

  • Letzte Einsätze
    Verkehrsunfall / THL
    14.11.2017, 06:04 Uhr

    Eine kurze Nach hatten die Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Freilassing von Montag auf Dienstag. Nachdem bereits um 02:47 Uhr der erste Alarm war, war schon um 06:04 Uhr die zweite Alarmierung an diesem Tag. Beide Male handelte es sich um Verkehrsunfälle, die mit dem Stichwort "THL1" von der Leitstelle in Traunstein alarmiert wurden.

  • Neuigkeiten aus der Feuerwehr
    Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch!
    20.12.2017

    Wir wünschen allen Freilassingerinnen und Freilassingern, natürlich aber auch allen anderen, frohe Weihnachten, ruhige und besinnliche Feiertage sowie einen guten Rutsch ins neue Jahr!Wenn Sie auf der Suche nach guten Vorsätzen für‘s neue Jahr sind, ... wir hätten da was!Wir haben jeden Donnerstag um 19:30 Uhr unsere wöchentliche Übung und die...

Brand in einer Druckerei

Freilassing, Eichendorffstraße 23.03.2002, 01:25 Uhr

Großer Sachschaden entstand bei einem Brand in einer Druckerei im Freilassinger Industriegebiet, der in der Nacht von Freitag auf Samstag vermutlich gegen 01.00 Uhr ausgebrochen ist. Schon bei der Alarmierung für die Feuerwehr Freilassing hieß es, dass 2-3 Meter hohe Flammen aus dem Gebäude schlagen. Als die Feuerwehr am Brandobjekt eintraf fand Sie einen Teil der Produktionshallen im Vollbrand vor, wo auch tatsächlich schon die Flammen aus mehreren gebrochen Fenstern schlugen. In der mitunter auch als Lager dienenden Halle befanden sich Farben, deren Aluminiumverpackung bereits brannte, Papier, Folien und sogar mehrer Fässer mit Verdünnung, die eine erhebliche zusätzliche Gefahr darstellten. Die nicht durch das Feuer unmittelbar betroffenen Hallen sowie der Bürobereich, der durch eine offene Tür mit den Hallen verbunden war, wurde durch die enorme Hitzeentwicklung sowie durch den Rauch und Ruß stark in Mitleidenschaft gezogen. Die Ursache für das Feuer konnte bis jetzt noch nicht geklärt werden. Um in das verschlossene Gebäude zu gelangen musste ein Teil des Rolltors mit der "Wimutec" Rettungssäge aufgeschnitten werden. Ein zweites Rohr wurde durch ein bereits gebrochenes Fenster vorgenommen, außerdem wurde das Gebäude mit dem Überdrucklüfter belüftet. Zur Sicherheit wurden auch noch die Nachbarfeuerwehren aus Saaldorf und Surheim nachalarmiert die jedoch nicht mehr eingreifen mußten

« zurück
Einsätze
BMZ / Täuschungsalarm / Feuer
13.01.2018, 09:59 Uhr
Brand von oder in einem Gebäude / Feuer
11.01.2018, 19:39 Uhr
Person in Not / THL
10.01.2018, 17:44 Uhr
Hilfe für Vereine oder Institutionen / Dienstleistung
05.01.2018, 19:00 Uhr
Person in Not / THL
05.01.2018, 06:14 Uhr