Die Webseite der

Feuerwehr

Freilassing

mit ständig aktuellen Inhalten zu

Einsätze

, Neuigkeiten, Termine, de, Gerätehaus sowie Fahrzeuge, Atemschutz, Atemschutzübungsstrecke

Website design by X-trasoft


Links

  • Letzte Einsätze
    Brand von oder in einem Gebäude / Feuer
    02.12.2017, 16:48 Uhr

    Zweiter Brandeinsatz am Samstag. Nach der Alarmierung um kurz nach 3 Uhr morgens, erfolgte der nächste Alarm, wiederum mit dem Stichwort „B3“ um ungefähr 10 Minuten vor fünf am späten Nachmittag.

  • Letzte Einsätze
    Verkehrsunfall / THL
    14.11.2017, 06:04 Uhr

    Eine kurze Nach hatten die Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Freilassing von Montag auf Dienstag. Nachdem bereits um 02:47 Uhr der erste Alarm war, war schon um 06:04 Uhr die zweite Alarmierung an diesem Tag. Beide Male handelte es sich um Verkehrsunfälle, die mit dem Stichwort "THL1" von der Leitstelle in Traunstein alarmiert wurden.

  • Neuigkeiten aus der Feuerwehr
    Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch!
    20.12.2017

    Wir wünschen allen Freilassingerinnen und Freilassingern, natürlich aber auch allen anderen, frohe Weihnachten, ruhige und besinnliche Feiertage sowie einen guten Rutsch ins neue Jahr!Wenn Sie auf der Suche nach guten Vorsätzen für‘s neue Jahr sind, ... wir hätten da was!Wir haben jeden Donnerstag um 19:30 Uhr unsere wöchentliche Übung und die...

Starke Rauchentwicklung im Mehrfamilienhaus

Freilassing 14.10.2005, 13:58 Uhr
Beim Eintreffen der Feuerwehr dringt heller Rauch aus der WohnungEin Blick in die verrauchte Wohnung, rechts die Tür in die Küche (schemenhaft zu sehen die Mikrowelle)Überall hinter der Küchenzeile war der Rauchaustritt zu erkennenEventuell der Brandstifter: der hier bereits ausgebaute Kühlschrank.

Einen Wohnungsbrand argwöhnten mehrere Anrufer bei der Polizei als sie aus der Wohnung eines Nachbarn  in einem 5-stöckigen Mehrfamilienhaus am Petersweg in Freilassing Rauch dringen sahen. Ganz so schlimm entpuppte sich die Sache nicht, durch die schnelle Alarmierung der Feuerwehr konnte größerer Schaden verhindert werden. Dieser, größere Schaden, hätte sich allerdings leicht ereignen können, da der Wohnungsinhaber zum Zeitpunkt des Brandausbruchs nicht zuhause weilte.

Das war passiert: Aus noch nicht restlos geklärter Ursache war in der Wohnung im 4.OG eine Küchenzeile in Brand geraten. Unter anderem das Kunststoffinnenleben des Kühlschranks, welches vom Feuer stark in Mitleidenschaft gezogen wurde, hatte einiges an Rauch produziert. Eine Nachbarin, die oberhalb der betroffenen Wohnung lebt, war auf den aus den gekippten Fenstern dringenden Rauch aufmerksam geworden und hatte die Einsatzkräfte alarmiert. Da nicht klar war, ob sich noch Personen in der betroffenen Wohnung aufhielten, brach ein Polizist die Wohnungstür auf. Die Kontrolle der verrauchten Wohnung durch einen Trupp der Feuerwehr brachte aber die Gewissheit dass niemand in der Wohnung war. Der Brandherd fand sich schnell in der Küchenzeile, die noch fleißig vor sich hin glimmte. Neben der Küchenplatte war in erster Linie der Kühlschrank betroffen. Um an die Glutnester zu kommen musste der Kühlschrank, die Herdplatten und Teile der Einrichtung abgebaut werden. Mit einem Kleinlöschgerät wurden glosende Teile abgelöscht, mit einem Überdrucklüfter in der Zwischenzeit der Rauch aus der Wohnung geblasen. Verletzt wurde niemand, sodass das ebenfalls alarmierte Rote Kreuz nicht einzugreifen brauchte. Der Sachschaden dürfte sich auf wenige tausend Euro belaufen, so dass man wirklich sagen kann, die aufmerksame Nachbarin hat größeren Schaden verhindert. Die genaue Brandursachenermittlung hat die Polizei übernommen.
 
Übrigens musste die Feuerwehr Freilassing bis zum Erstellen dieses Berichts noch zu zwei weiteren Brandmeldungen ausrücken: Im 1. Fall war ein großer Haufen Laub auf dem Gelände eines Einkaufszentrums in Brand geraten. Im 2. Fall handelte es sich um einen Brandmelderalarm zu nachtschlafener Zeit (00:34 Uhr), der sich allerdings als Ente erwies.

« zurück
Einsätze
BMZ / Täuschungsalarm / Feuer
13.01.2018, 09:59 Uhr
Brand von oder in einem Gebäude / Feuer
11.01.2018, 19:39 Uhr
Person in Not / THL
10.01.2018, 17:44 Uhr
Hilfe für Vereine oder Institutionen / Dienstleistung
05.01.2018, 19:00 Uhr
Person in Not / THL
05.01.2018, 06:14 Uhr