Die Webseite der

Feuerwehr

Freilassing

mit ständig aktuellen Inhalten zu

Einsätze

, Neuigkeiten, Termine, de, Gerätehaus sowie Fahrzeuge, Atemschutz, Atemschutzübungsstrecke

Website design by X-trasoft


Links

  • Letzte Einsätze
    Brand von oder in einem Gebäude / Feuer
    02.12.2017, 16:48 Uhr

    Zweiter Brandeinsatz am Samstag. Nach der Alarmierung um kurz nach 3 Uhr morgens, erfolgte der nächste Alarm, wiederum mit dem Stichwort „B3“ um ungefähr 10 Minuten vor fünf am späten Nachmittag.

  • Letzte Einsätze
    Verkehrsunfall / THL
    14.11.2017, 06:04 Uhr

    Eine kurze Nach hatten die Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Freilassing von Montag auf Dienstag. Nachdem bereits um 02:47 Uhr der erste Alarm war, war schon um 06:04 Uhr die zweite Alarmierung an diesem Tag. Beide Male handelte es sich um Verkehrsunfälle, die mit dem Stichwort "THL1" von der Leitstelle in Traunstein alarmiert wurden.

  • Neuigkeiten aus der Feuerwehr
    Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch!
    20.12.2017

    Wir wünschen allen Freilassingerinnen und Freilassingern, natürlich aber auch allen anderen, frohe Weihnachten, ruhige und besinnliche Feiertage sowie einen guten Rutsch ins neue Jahr!Wenn Sie auf der Suche nach guten Vorsätzen für‘s neue Jahr sind, ... wir hätten da was!Wir haben jeden Donnerstag um 19:30 Uhr unsere wöchentliche Übung und die...

2 Einsätze der Wärmebildkamera

Anger, Freilassing 24.07.2003, 23:50 Uhr

Zwei Einsätze in unmittelbarer Folge für die vom Landkreis in Freilassing stationierte Wärmebildkamera gab es in der Nacht von Donnerstag auf Freitag. Zunächst galt es nach einem ausgedehnten Zimmerbrand in Jechling, Gemeinde Anger die Brandstelle auf versteckte Glutnester zu untersuchen (eine Küche war aus unbekannter Ursache in Flammen aufgegangen, zwei im Haus anwesende Kinder konnten sich selbst bzw. von Nachbarn noch vor dem Eintreffen der Feuerwehren gerettet werden). Die zum eigentlichen Brand alarmierten Feuerwehren aus Anger, Piding und Bad Reichenhall hatten aber ganze Arbeit geleistet und das Feuer restlos gelöscht, sodass man nach eingehender Kontrolle des Gebäudes schnell wieder abrücken konnte. 

Mit einem schnellen zu Bett gehen wurde aber trotzdem nichts, da etwa zur selben Zeit eine Person in den Kraftwerkskanal des Saalachkraftwerks gefallen war und die WBK dazu zur Unterstützung angefordert wurde. Mit unserem Eintreffen an der Unglücksstelle kam aber die Rückmeldung, dass die Person (lebend) von den Bad Reichenhaller Kollegen gerettet werden konnte, der Einsatz der WBK war somit nicht mehr erforderlich.

« zurück
Einsätze
BMZ / Täuschungsalarm / Feuer
13.01.2018, 09:59 Uhr
Brand von oder in einem Gebäude / Feuer
11.01.2018, 19:39 Uhr
Person in Not / THL
10.01.2018, 17:44 Uhr
Hilfe für Vereine oder Institutionen / Dienstleistung
05.01.2018, 19:00 Uhr
Person in Not / THL
05.01.2018, 06:14 Uhr