Die Webseite der

Feuerwehr Freilassing

mit ständig aktuellen Inhalten zu

Einsätze

, Neuigkeiten, Termine, de, Gerätehaus sowie Fahrzeuge, Atemschutz, Atemschutzübungsstrecke

Website design by X-trasoft


Links

  • Letzte Einsätze
    Brand von oder in einem Gebäude / Feuer
    02.12.2017, 16:48 Uhr

    Zweiter Brandeinsatz am Samstag. Nach der Alarmierung um kurz nach 3 Uhr morgens, erfolgte der nächste Alarm, wiederum mit dem Stichwort „B3“ um ungefähr 10 Minuten vor fünf am späten Nachmittag.

  • Letzte Einsätze
    Verkehrsunfall / THL
    14.11.2017, 06:04 Uhr

    Eine kurze Nach hatten die Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Freilassing von Montag auf Dienstag. Nachdem bereits um 02:47 Uhr der erste Alarm war, war schon um 06:04 Uhr die zweite Alarmierung an diesem Tag. Beide Male handelte es sich um Verkehrsunfälle, die mit dem Stichwort "THL1" von der Leitstelle in Traunstein alarmiert wurden.

  • Neuigkeiten aus der Feuerwehr
    Neuer Zugführer bei der Freilassinger Feuerwehr
    01.02.2018

    Seit diesem Jahr hat die Freiwillige Feuerwehr Freilassing einen Zugführer mehr. Tobias Sperl hat im vergangenen Jahr den 2-wöchigen Lehrgang an der staatlichen Feuerwehrschule in Geretsried erfolgreich abgeschlossen. Nach weiterer wehrinterner Ausbildung, als zum Beispiel Einsatzleiter bei mehreren Zugübungen, erhielt er nun die Freigabe von...

Jahresabschluss der Jugendfeuerwehr

18.11.2016
die Vorbereitung für die Rettung der eingeklemmten Person laufen - paralell zur Brandbekämpfung durch weitere Kräfteam Steuergerät des HebekissensBrandbekämpfung außerhalb der HalleRettung einer weiteren Person

Am vergangenen Freitag führte die Freilassinger Jugendfeuerwehr ihre Jahresabschußübung für dieses Jahr durch. Diese findet traditionell an einem Freitag im November statt, immer kurz vor dem Jahresabschluss der aktiven Mannschaft.
So ist nun die komplette Freilassinger Feuerwehr in der verdienten Winterpause.

Die Übungsannahme für die Jugendfeuerwehr war eine Verpuffung mit anschließendem Brand in der Verpackungshalle der Firma Robel. Dabei wurden 2 Personen unter größeren Teilen eingeklemmt. Deshalb mussten die 25 Jugendfeuerwehrler nicht nur den Brand bekämpfen, sondern auch mit technischem Gerät die beiden eingeklemmten Personen befreien. Dies geschah unter anderem mit Hebekissen. Der Brand wurde mit 5 C-Rohren und einem Wenderohr von der Drehleiter aus bekämpft.

Im Anschluss bedankte sich der erste Kommandant Rochus Häuslmann für die übers Jahr geleistete Arbeit, bei Übungen und aber auch bei weiteren Veranstaltungen. Der erste Vorstand lud aller danach zu einer Brotzeit im Stüberl im Feuerwehrhaus ein.

Verfasser: ah
« zurück
Einsätze
Sonstige / Dienstleistung
19.02.2018, 08:00 Uhr
Person in Not / THL
18.02.2018, 21:32 Uhr
Verkehrsunfall / THL
18.02.2018, 18:51 Uhr
Person in Not / THL
14.02.2018, 10:07 Uhr
Sicherheitswache / Dienstleistung
11.02.2018, 13:30 Uhr