Die Webseite der

Feuerwehr

Freilassing

mit ständig aktuellen Inhalten zu

Einsätze

, Neuigkeiten, Termine, de, Gerätehaus sowie Fahrzeuge, Atemschutz, Atemschutzübungsstrecke

Website design by X-trasoft


Links

  • Letzte Einsätze
    Sturm, Schnee, Unwetter / THL
    04.08.2020, 05:01 Uhr

    Starkregenereignis in Freilassing und Umgebung

  • Letzte Einsätze
    Verkehrsunfall / THL
    10.06.2020, 16:32 Uhr

    Zu einem Verkehrsunfall auf der B 20 kurz vor Freilassing Nord wurde die Freiwillige Feuerwehr Freilassing am Mittwoch Nachmittag alarmiert. Ein einheimischer Fahrer war aus bisher ungeklärter Ursache auf beinahe gerader Strecke von der Fahrbahn abgekommen, fuhr etwa 40 m an der Böschung entlang und prallte dann frontal rechts gegen einen Baum.Beim...

  • Neuigkeiten aus der Feuerwehr
    Freiwillige Feuerwehr Freilassing e.V. mit 500,-- Euro prämiert
    28.07.2020

    In der Corona-Krise startet das Bayernwerk eine Social Media-Kampagne zur Unterstützung gemeinnütziger Vereine – Freiwillige Feuerwehr Freilassing e.V. aus mit 500,-- Euro prämiertSie zählen zu den Helden in der Corona-Krise. In den schwierigsten Wochen der Coronakrise waren unzählige örtliche Vereine unterwegs, um Hilfe und Unterstützung innerhalb...

Ausgelaufenes Motoröl

Freilassing, Jennerstraße 14.11.2008, 15:05 Uhr

Ölspur einmal anders könnte man in diesem Fall betiteln. Während normalerweise die Fahrzeuge selbst Verursacher von Ölspuren sind, mal sind sie übertankt, mal wurde vergessen den Tankdeckel zu schließen, war in diesem Fall die Ladung eines LKW´s Ursache für eine Ölverschmutzung.

Von einem am Freilassinger Bahnhof abgestellten Sattelzug lief eine ölige Flüssigkeit offensichtlich von der Ladefläche auf die Strasse, was zur Alarmierung der Feuerwehr führte. Dieser blieb dann gar nichts anderes übrig, als den Planenzug zu öffnen und die tatsächliche Ursache ausfindig zu machen. Die war dann auch schnell gefunden: Die Ladung bestand unter anderem aus alten Motoren, die zwar mit Spanngurten gegen das hin und herrutschen gesichert waren, aus denen aber altes Motoröl auf die Pritsche und von da auf die Straße lief.

Das weitere Auslaufen konnte zwar nicht ohne weiteres verhindert werden. Mit Bindemittel wurde aber die Ladefläche und die Strasse zunächst gereinigt und schließlich auch noch Bindemittel unter die Motoren geschüttet um später heraustropfendes Öl aufzufangen. Wie der zur Einsatzstelle geholte Fahrer berichtete wird der LKW am nächsten Tag auf einen Zug gestellt und in den Irak gebracht. Für Deutschland scheint damit die Gefahr einer größeren Ölpest gebannt zu sein.

« zurück
Einsätze
Verkehrsunfall / THL
12.09.2020, 14:20 Uhr
Verkehrsunfall / THL
12.09.2020, 07:19 Uhr
Verkehrsunfall / THL
07.09.2020, 14:30 Uhr
Fahrzeugbrand / Feuer
31.08.2020, 16:10 Uhr
BMZ / Täuschungsalarm / Feuer
28.08.2020, 18:26 Uhr