Die Webseite der

Feuerwehr

Freilassing

mit ständig aktuellen Inhalten zu

Einsätze

, Neuigkeiten, Termine, de, Gerätehaus sowie Fahrzeuge, Atemschutz, Atemschutzübungsstrecke

Website design by X-trasoft


Links

  • Letzte Einsätze
    Sturm, Schnee, Unwetter / THL
    09.05.2019, 18:25 Uhr

    Wir wurden gestern Abend um kurz nach halb sieben mit dem Stichwort THL 1, was eigentlich eine kleine technische Hilfeleistung bedeutet, in die Georg-Wrede Straße alarmiert.

  • Letzte Einsätze
    Verkehrsunfall / THL
    30.09.2018, 19:17 Uhr

    Einen einsatzreichen Sonntagabend gab es an diesem Wochenende für die Freilassinger Feuerwehr. 3 Einsätze in gut 4 Stunden.

  • Neuigkeiten aus der Feuerwehr
    Herzliches Vergeltsgott
    22.06.2019

    Freilassing, wir sind spitze...Die Zelte sind mittlerweile wieder abgebaut und die letzten Handgriffe unserer so fleißigen Helfer fast getan.Wir möchten uns bei all unseren mitwirkenden Helfern, Besuchern und Gönnern für dieses so unvergesslich schöne Fest auf das herzlichste bedanken. Was wären all' die unzähligen Stunden der Vorbereitung und der...

Brand in einer Autowerkstatt

Freilassing, Görlitzer Straße 28.02.0200, 12:16 Uhr

Eine dichte Rauchwolke wies den alarmierten Feuerwehren aus Freilassing, Ainring, Saaldorf und Surheim den Weg zum Feuer in einem Autohaus im Freilassinger Industriegebiet. Bei Schweißarbeiten war ein PKW in der Werkstatt auf einer Hebebühne in Brand geraten und konnte auf Grund der sofort einsetzenden starken Rauchentwicklung auch nicht mehr vom Personal gelöscht werden.

Trotzdem reagierten die anwesenden Mitarbeiter richtig: Sie alarmierten sofort die Feuerwehr und sie brachten auch noch ein Schweißgerät aus der Halle ins Freie.

Der Umstand daß die Werkstatt genau über dem brennenden PKW eine Lichtkuppel besaß, erleichterte der Feuerwehr die Arbeit enorm: Die Kunststoffkuppel brannte schnell durch, Rauch und Hitze konnten ungehindert nach oben abziehen. Dadurch war es relativ leicht das Feuer rasch zu löschen. Dem Einsatz eines C- und eines Schaumrohres hatten die Flammen wenig entgegenzusetzen.

Allerdings stellte sich bei einer weiteren Erkundung heraus, daß das Flachdach auch in Mitleidenschaft gezogen worden war. Begünstigt durch die Trapezblechkonstruktion hatte die Hitze die Isolierung des Daches (Styropor) im Bereich um die Kuppel vollständig geschmolzen, zur Kontrolle auf eventuelle Brandnester im Dach wurde die Eindeckung um das Lichtband entfernt, bis auf die abgeschmolzene Isolierung und Dacheindeckung war aber Gott sei Dank nichts festzustellen.

« zurück
Einsätze
Person in Not / THL
17.07.2019, 15:50 Uhr
Brandschutzerziehung / Unterweisung / Dienstleistung
17.07.2019, 08:00 Uhr
BMZ / Täuschungsalarm / Feuer
16.07.2019, 10:05 Uhr
BMZ / Täuschungsalarm / Feuer
15.07.2019, 13:19 Uhr
Brand von oder in einem Gebäude / Feuer
14.07.2019, 13:41 Uhr