Die Webseite der

Feuerwehr

Freilassing

mit ständig aktuellen Inhalten zu

Einsätze

, Neuigkeiten, Termine, de, Gerätehaus sowie Fahrzeuge, Atemschutz, Atemschutzübungsstrecke

Website design by X-trasoft


Links

  • Letzte Einsätze
    Brand von oder in einem Gebäude / Feuer
    29.04.2020, 12:02 Uhr

    Vieles sehr richtig gemacht hat ein Freilassinger Bürger am Mittwoch Mittags in Hofham. Kurz vor 12:00 Uhr war bei dem begeisterten Hobbyfunker der Lithiumakku eines Funkgeräts beim Laden mit einem lauten Knall explodiert und in einer Stichflamme aufgegangen.

  • Letzte Einsätze
    Wasser / THL
    01.01.2020, 08:59 Uhr

    Wir wünschen allen ein gutes neues Jahr 2020!

  • Neuigkeiten aus der Feuerwehr
    Servus Sepp!
    30.04.2020

    Servus Sepp!Am heutigen Donnerstag gehst du, auch als unser „Chef“, nach 21 Dienstjahren in den wohlverdienten Ruhestand.Unter dir entwickelte sich die Freiwillige Feuerwehr der Stadt Freilassing zu einer modernen und schlagkräftigen Wehr.Gemeinsam mit dir als Bürgermeister und deiner Verwaltung wurden insgesamt 7 Feuerwehrfahrzeuge neu beschafft....

Sturm, Schnee, Unwetter / THL

Freilassing 09.05.2019, 18:25 Uhr

Wir wurden gestern Abend um kurz nach halb sieben mit dem Stichwort THL 1, was eigentlich eine kleine technische Hilfeleistung bedeutet, in die Georg-Wrede Straße alarmiert.

Lage bei EintreffenBlick von der Drehleiter ausder letzte Teil des herunterhängenden Daches wird mit einem Trennschleifer entferntAufbau der Sicherung auf dem Dach, gesichert mit der Drehleiterdas von uns provisorisch abgedichtete Dach

Die Durchsage bei der Alarmierung ließ aber schon nichts Gutes vermuten: „Hausdach auf Straße geweht“, hätte zwar auch das Dach einer Garage sein können, da von den meisten Kameraden kein so starker Wind wahrgenommen wurde. Vor Ort stellte sich dann die Lage wie auf dem ersten Bild dar, dass doch eine ziemlich starke Windbö ausreichend war, um die Hälfte des Blechdaches eines Mehrfamilienhauses zuerst in die Höhe und dann ungefähr in der Mitte geknickt über die Hausfassade bis herunter auf die Straße hängen zu lassen.
Nach einer ersten Erkundung, bei der unter anderem festgestellt wurde, dass es keine Verletzten Personen gibt, wurde entschieden, dass das herunterhängende Dach Stück für Stück abgetragen wird und im Anschluss das Haus mittels Plane und Holzlatten abgedichtet wird. Dazu war es nötig für die auf dem Dach arbeitenden Feuerwehrler eine Sicherung zu errichten.
Nach Rücksprache mit dem zuständigen Kaminkehrermeister wurde aufgrund der Beschädigungen der Kamine die Heizungsanlage außer Betrieb genommen.
Der Einsatz zog sich für die 30 Mann, die mit 7 Fahrzeugen ausgerückt waren dann bis kurz vor Mitternacht.

Verfasser: ah
« zurück
Einsätze
Fahrzeugbrand / Feuer
04.06.2020, 12:28 Uhr
/
31.05.2020, 23:38 Uhr
/
31.05.2020, 23:38 Uhr
Wald-, Gras-, Müllbrand / Feuer
31.05.2020, 23:38 Uhr
/ Führungsunterstützung
29.05.2020, 13:00 Uhr