Die Webseite der

Feuerwehr

Freilassing

mit ständig aktuellen Inhalten zu

Einsätze

, Neuigkeiten, Termine, de, Gerätehaus sowie Fahrzeuge, Atemschutz, Atemschutzübungsstrecke

Website design by X-trasoft


Links

  • Letzte Einsätze
    Verkehrsunfall / THL
    30.09.2018, 19:17 Uhr

    Einen einsatzreichen Sonntagabend gab es an diesem Wochenende für die Freilassinger Feuerwehr. 3 Einsätze in gut 4 Stunden.

  • Letzte Einsätze
    Verkehrsunfall / THL
    28.06.2018, 17:42 Uhr

    Am späten Donnerstagnachmittag kam es auf der Staatsstraße 2104 zwischen Ortsausgang Freilassing und dem Freibad zu einem Verkehrsunfall zwischen einem PKW und einem LKW.

  • Neuigkeiten aus der Feuerwehr
    Schneeeinsätze im Landkreis BGL
    13.01.2019

    Seit der ersten Januar Woche 2019 sind im Berchtesgadener Land die Freiwilligen Feuerwehren verstärkt durch Schneeeinsätze zusätzlich gefordert.Am Donnerstagvormittag erhielt die Feuerwehr Freilassing die Anfrage ob eine Unterstützung der Feuerwehr Berchtesgaden zum Abräumen von Dächern möglich währe. Um 10 Uhr setzen sich 2 Fahrzeuge mit 9...

  • Neuigkeiten aus der Feuerwehr
    Unterstützung der Kameraden in Berchtesgaden
    10.01.2019

    Seit den frühen Vormittagsstunden des heutigen Freitags sind auch aus Freilassing 2 Fahrzeuge und 9 Mann zur Unterstützung der örtlichen Feuerwehren im südlichen Landkreis im Einsatz beim Dächer abschaufeln.Gegen 10:15 Uhr wurde darüber hinaus durch den Landrat Georg Grabner für den südlichen Landkreis, sowie die Gemeinde Teisendorf der...

Fahrzeuge - Tanklöschfahrzeug

Florian Freilassing 21/1

Baujahr
1981
Fahrgestellhersteller
Mercedes Benz
Fahrgestelltyp
MB 1019 AF
Aufbauhersteller
Metz
Pumpe
1600l/min
Leistung
144 kW / 192 PS
zul. Gesamtgewicht12.000 kg
TankLöschFahrzeug mit einer Pumpenleistung von mind. 1600 Liter/Minute und einem 2500 Liter fassenden Wassertank
Bis zur Indienststellung des neuen HLF 20/16 war das Tankloeschfahrzeug TLF 16/25  auf Grund seiner löschtechnischen Ausstattung und des Wassertanks unser Erstangriffsfahrzeug bei saemtlichen Brandeinsaetzen. Zusaetzlich zur Norm war das Fahrzeug von Anfang an mit einem hinten angebauten Lichtmast versehen. Im Laufe der Zeit wurde das Fahrzeug immer wieder umgebaut. Zuerst erhielt es in Eigenarbeit zu den 4 Preßluftatmern im Geraeteraum 1 noch 2 zusaetzliche in den Mannschaftsraum. Um auch bei Einsatzbeginn schon fuer alle Eventualitaeten geruestet zu sein, fuehrte man dann zunaechst auch 4 Chemikalienschutzanzuege mit. Diese wurden allerdings spaeter (1996) auf den RW verlagert, um Platz fuer einen Sprungretter, System Lorsbach zu erhalten. Seit 1993 ist das TLF auch mit einem wasserbetriebenen Ueberdruckluefter ausgeruestet.
Mit der Einführung des neuen neuen HLF erfuhr das TLF eine neuerliche Umwidmung mit Schwerpunkt in Richtung Atemschutzeinsatz.
 
« zurück
Einsätze
Öl auf Straße oder Erdreich / THL
19.01.2019, 17:27 Uhr
/ Führungsunterstützung
18.01.2019, 12:30 Uhr
Sturm, Schnee, Unwetter / THL
15.01.2019, 13:06 Uhr
Sturm, Schnee, Unwetter / THL
15.01.2019, 13:06 Uhr
/ Führungsunterstützung
15.01.2019, 07:00 Uhr