Die Webseite der

Feuerwehr

Freilassing

mit ständig aktuellen Inhalten zu

Einsätze

, Neuigkeiten, Termine, de, Gerätehaus sowie Fahrzeuge, Atemschutz, Atemschutzübungsstrecke

Website design by X-trasoft


Links

  • Letzte Einsätze
    Brand von oder in einem Gebäude / Feuer
    02.12.2017, 16:48 Uhr

    Zweiter Brandeinsatz am Samstag. Nach der Alarmierung um kurz nach 3 Uhr morgens, erfolgte der nächste Alarm, wiederum mit dem Stichwort „B3“ um ungefähr 10 Minuten vor fünf am späten Nachmittag.

  • Letzte Einsätze
    Verkehrsunfall / THL
    14.11.2017, 06:04 Uhr

    Eine kurze Nach hatten die Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Freilassing von Montag auf Dienstag. Nachdem bereits um 02:47 Uhr der erste Alarm war, war schon um 06:04 Uhr die zweite Alarmierung an diesem Tag. Beide Male handelte es sich um Verkehrsunfälle, die mit dem Stichwort "THL1" von der Leitstelle in Traunstein alarmiert wurden.

  • Neuigkeiten aus der Feuerwehr
    Neuer Zugführer bei der Freilassinger Feuerwehr
    01.02.2018

    Seit diesem Jahr hat die Freiwillige Feuerwehr Freilassing einen Zugführer mehr. Tobias Sperl hat im vergangenen Jahr den 2-wöchigen Lehrgang an der staatlichen Feuerwehrschule in Geretsried erfolgreich abgeschlossen. Nach weiterer wehrinterner Ausbildung, als zum Beispiel Einsatzleiter bei mehreren Zugübungen, erhielt er nun die Freigabe von...

Brand in einer Tiefgarage in Mitterfelden

Ainring 13.12.2010, 08:37 Uhr

Bei einem Brand in einer Großraum-Tiefgarage entstand am Montag Morgen in Mitterfelden beträchtlicher Sachschaden.

Bild: Feuerwehr AinringBild: Feuerwehr AinringBild: Feuerwehr AinringBild: Feuerwehr Ainring

Gegen 08:30 Uhr wurden die Feuerwehren Ainring und Freilassing, der Rettungsdienst des BRK, ein Bau-Fachberater des THW und die Polizei zu einem Tiefgaragenbrand in Mitterfelden alarmiert. In der sehr weitläufigen Großraum-Tiefgarage an der Heubergstraße war ein abgestellter PKW in Brand geraten.

Starke Rauchentwicklung aus dem Brandobjekt erschwerte den vorgehenden Atemschutztrupps der Feuerwehr die Suche. Mit einem C-Rohr unter Zuhilfenahme der Wärmebildkamera löschten die Wehrmänner das Feuer. Dabei wurde ein PKW komplett zerstört, zwei weitere, direkt daneben stehende Fahrzeuge erheblich beschädigt. Eine Vielzahl weiterer PKW wurden durch die erhebliche Rauchentwicklung stark verschmutzt.

Um eine Verrauchung der an die Tiefgarage angeschlossenen Wohnblöcke zu verhindern, wurden die jeweiligen Treppenräume auf Personen kontrolliert und mit insgesamt fünf Überdrucklüftern rauchfrei gehalten. Durch diese Maßnahme konnten alle Bewohner in ihren Wohnungen verbleiben. Im Anschluss an die Brandbekämpfung musste die gesamte Tiefgarage von der Feuerwehr entraucht werden, um den ermittelnden Polizeibeamten Zutritt zu verschaffen.

Zur Brandursache und Benennung einer Schadensumme können von Seiten der Feuerwehr keine Angaben gemacht werden. Insgesamt kamen ca. 50 Kräfte der Feuerwehren Ainring und Freilassing mit 11 Fahrzeugen zum Einsatz. Zur Absicherung des Löscheinsatzes waren ein Rettungswagen des Rettungsdienstes, der Einsatzleiter Rettungsdienst und sieben Ehrenamtliche der BRK-Bereitschaften Ainring und Freilassing im Einsatz. Der Baufachberater des THW begutachtete die Brandstelle. Gegen 12:00 Uhr waren alle Kräfte wieder an ihren Standorten.

Verfasser: Feuerwehr Ainring/mb
« zurück
Einsätze
Sonstige / Dienstleistung
19.02.2018, 08:00 Uhr
Person in Not / THL
18.02.2018, 21:32 Uhr
Verkehrsunfall / THL
18.02.2018, 18:51 Uhr
Person in Not / THL
14.02.2018, 10:07 Uhr
Sicherheitswache / Dienstleistung
11.02.2018, 13:30 Uhr