Die Webseite der

Feuerwehr

Freilassing

mit ständig aktuellen Inhalten zu

Einsätze

, Neuigkeiten, Termine, de, Gerätehaus sowie Fahrzeuge, Atemschutz, Atemschutzübungsstrecke

Website design by X-trasoft


Links

  • Letzte Einsätze
    Wasser / THL
    01.01.2020, 08:59 Uhr

    Wir wünschen allen ein gutes neues Jahr 2020!

  • Letzte Einsätze
    Personenrettung mit der DL für BRK / THL
    15.10.2019, 05:00 Uhr

    Kurze Nacht für die Einsatzkräfte in Freilassing

  • Neuigkeiten aus der Feuerwehr
    Sturmtief Sabine
    08.02.2020

    Auch für unsere Gegend gilt die Sturmwarnung, die über zahlreiche Apps und soziale Netzwerke bereits verbreitet wurde. Wir sind natürlich, wie auch die restliche Zeit des Jahres rund um die Uhr einsatzbereit, sollten wir gebraucht werden.Bitte überlegen Sie aber, ob wegen einem kleinen Ast, oder einer umgefallenen Mülltonne wirklich die Feuerwehr...

  • Neuigkeiten aus der Feuerwehr
    2 runde Geburtstage zum Jahresbeginn
    01.02.2020

    Zu gleich 2 Geburtstagsübungen durften wir zu Beginn unseres Übungsjahres ausrücken. Noch während unserer Winterpause, kurz vor Weihnachten, wurde unser langjähriges aktives und passives Mitglied Hermann Gruber 80 Jahre alt. Ihn besuchten wir in unserer ersten Donnerstagsübung zu Hause mit Blaulicht und Martinhorn mit zahlreichen Kameraden und...

Schwerer Verkehrsunfall

Freilassing, B 20 23.12.2008, 08:15 Uhr

 

Je einen leicht, einen mittel und einen schwer Verletzten sowie 2 Fahrzeuge mit Schrottwert forderte ein schwerer Verkehrsunfall auf der B 20 zwischen Freilassing Mitte und Süd etwa auf Höhe des Tennisvereins.

Ein junger Einheimischer war mit seinem FIAT Punto von Hammerau kommend in Richtung Norden unterwegs, als er auf Grund einer Unachtsamkeit auf die linke Fahrspur geriet, auf dem just in diesem Moment ein österreichischer PKW entgegenkam. Dessen Lenker wollte noch ausweichen, konnte einen Zusammenstoß  aber nicht mehr vermeiden.

Während der österreichische Ford schwer demoliert auf der Straße liegen blieb, wurde der FIAT in den Straßengraben geschleudert und geriet im Bereich des Motors in Brand. Der nur leicht verletzte Fiatfahrer konnte sich aber selbst aus seinem Fahrzeug retten, die Brandbekämpfung übernahm ein LKW-Lenker, der mit seinem Pulverlöscher die Flammen bis zum Eintreffen der Feuerwehr niederschlagen konnte.

Auch die beiden Unfallopfer im Ford konnten ohne technische Hilfsmittel aus ihrem Fahrzeug gerettet werden. Die Beifahrerin war bei dem Unfall mittelschwer, der Fahrer schwer verletzt worden. Alle drei Opfer wurden vom Freilassinger Notarztteam erstversorgt und anschließend in umliegende Krankenhäuser gebracht.

Die Feuerwehr Freilassing übernahm die üblichen Aufgaben: Brandschutz,  Unterstützung von BRK und Polizei sowie die Verkehrslenkung an der Unfallstelle. Die Bundesstraße musste dazu knapp 2 Stunden halbseitig gesperrt werden.

« zurück
Einsätze
Personenrettung mit der DL für BRK / THL
20.02.2020, 00:06 Uhr
Brand von oder in einem Gebäude / Feuer
15.02.2020, 00:08 Uhr
Brandschutzerziehung / Unterweisung / Dienstleistung
14.02.2020, 07:45 Uhr
Brand von oder in einem Gebäude / Feuer
13.02.2020, 22:33 Uhr
Öl auf Straße oder Erdreich / THL
13.02.2020, 15:33 Uhr