Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Die Webseite der

Feuerwehr

Freilassing

mit ständig aktuellen Inhalten zu

Einsätze

, Neuigkeiten, Termine, de, Gerätehaus sowie Fahrzeuge, Atemschutz, Atemschutzübungsstrecke

Website design by X-trasoft


Links

  • Letzte Einsätze
    Wald-, Gras-, Müllbrand / Feuer
    07.02.2021, 06:17 Uhr

    Mit ziemlich hoher Sicherheit ein Brandstifter sorgte für einen unruhigen Sonntagmorgen für die Mannschaft der Freilassinger Feuerwehr. Wie wäre es sonst anders zu erklären, dass innerhalb kurzer Zeit an 3 verschiedenen Einsatzstellen 5 Papiercontainer bzw. -tonnen in Flammen aufgingen?

  • Letzte Einsätze
    Brand von oder in einem Gebäude / Feuer
    17.11.2020, 21:26 Uhr

    ausgedehnter Gebäudebrand in der Freilassinger Innenstadt

Fußgängerin unter einem PKW

Freilassing, Reichenhaller Straße 13.11.1998, 17:33 Uhr

Ein Freitag der 13. der seinem Namen alle Ehre machte. Nach einem Stromausfall, der das halbe Stadtgebiet lahm legte mussten im Hallenbad und im Vereinsheim die Keller leergepumpt werden, da jeweils die eingebauten Pumpen der Hebeanlagen ausgefallen waren. Noch während der Pumparbeiten ein weiterer Alarm. "Schwerer Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person" hieß die Alarmmeldung, die nichts Gutes ahnen ließ. 
 

Beim Eintreffen an der Unfallstelle schien es zunächst, als ob sich  die unguten Vorahnungen nicht bewahrheiten. Nur ein bis auf die Windschutzscheibe unbeschädigter Golf, der allein mitten auf der Straße stand. Was war passiert? Eine dunkel gekleidete 63-jährige Fußgängerin war über die Straße gegangen und von dem Golf  erfasst worden. Sie schlug mit dem Kopf in die Windschutzscheibe und wurde dann vor das Fahrzeug geschleudert. Der 85-jährige Lenker konnte nicht mehr ausweichen und überrollte die auf der Straße liegende Frau. Dabei blieb der PKW ziemlich genau mit der Vorderachse auf der Verunglückten zu stehen. Zwar hatten Passanten mit Wagenhebern bereits versucht das Fahrzeug aufzuheben, für die endgültige Rettung mußte das Fahrzeug aber erst mit einem Hebekissen angehoben werden. Leider kam allerdings jede Hilfe zu spät. Vermutlich hatte sich die Rentnerin bereits beim Aufprall auf die Frontscheibe das Genick gebrochen.

« zurück
Einsätze
Wasser / THL
17.02.2021, 22:00 Uhr
Person in Not / THL
10.02.2021, 19:17 Uhr
Brand von oder in einem Gebäude / Feuer
10.02.2021, 18:41 Uhr
Personenrettung mit der DL für BRK / THL
10.02.2021, 04:13 Uhr
Wald-, Gras-, Müllbrand / Feuer
07.02.2021, 07:35 Uhr