Die Webseite der

Feuerwehr

Freilassing

mit ständig aktuellen Inhalten zu

Einsätze

, Neuigkeiten, Termine, de, Gerätehaus sowie Fahrzeuge, Atemschutz, Atemschutzübungsstrecke

Website design by X-trasoft


Links

  • Letzte Einsätze
    Wasser / THL
    01.01.2020, 08:59 Uhr

    Wir wünschen allen ein gutes neues Jahr 2020!

  • Letzte Einsätze
    Personenrettung mit der DL für BRK / THL
    15.10.2019, 05:00 Uhr

    Kurze Nacht für die Einsatzkräfte in Freilassing

  • Neuigkeiten aus der Feuerwehr
    Sturmtief Sabine
    08.02.2020

    Auch für unsere Gegend gilt die Sturmwarnung, die über zahlreiche Apps und soziale Netzwerke bereits verbreitet wurde. Wir sind natürlich, wie auch die restliche Zeit des Jahres rund um die Uhr einsatzbereit, sollten wir gebraucht werden.Bitte überlegen Sie aber, ob wegen einem kleinen Ast, oder einer umgefallenen Mülltonne wirklich die Feuerwehr...

  • Neuigkeiten aus der Feuerwehr
    2 runde Geburtstage zum Jahresbeginn
    01.02.2020

    Zu gleich 2 Geburtstagsübungen durften wir zu Beginn unseres Übungsjahres ausrücken. Noch während unserer Winterpause, kurz vor Weihnachten, wurde unser langjähriges aktives und passives Mitglied Hermann Gruber 80 Jahre alt. Ihn besuchten wir in unserer ersten Donnerstagsübung zu Hause mit Blaulicht und Martinhorn mit zahlreichen Kameraden und...

Brand in einer Druckerei

Freilassing, Eichendorffstraße 23.03.2002, 01:25 Uhr

Großer Sachschaden entstand bei einem Brand in einer Druckerei im Freilassinger Industriegebiet, der in der Nacht von Freitag auf Samstag vermutlich gegen 01.00 Uhr ausgebrochen ist. Schon bei der Alarmierung für die Feuerwehr Freilassing hieß es, dass 2-3 Meter hohe Flammen aus dem Gebäude schlagen. Als die Feuerwehr am Brandobjekt eintraf fand Sie einen Teil der Produktionshallen im Vollbrand vor, wo auch tatsächlich schon die Flammen aus mehreren gebrochen Fenstern schlugen. In der mitunter auch als Lager dienenden Halle befanden sich Farben, deren Aluminiumverpackung bereits brannte, Papier, Folien und sogar mehrer Fässer mit Verdünnung, die eine erhebliche zusätzliche Gefahr darstellten. Die nicht durch das Feuer unmittelbar betroffenen Hallen sowie der Bürobereich, der durch eine offene Tür mit den Hallen verbunden war, wurde durch die enorme Hitzeentwicklung sowie durch den Rauch und Ruß stark in Mitleidenschaft gezogen. Die Ursache für das Feuer konnte bis jetzt noch nicht geklärt werden. Um in das verschlossene Gebäude zu gelangen musste ein Teil des Rolltors mit der "Wimutec" Rettungssäge aufgeschnitten werden. Ein zweites Rohr wurde durch ein bereits gebrochenes Fenster vorgenommen, außerdem wurde das Gebäude mit dem Überdrucklüfter belüftet. Zur Sicherheit wurden auch noch die Nachbarfeuerwehren aus Saaldorf und Surheim nachalarmiert die jedoch nicht mehr eingreifen mußten

« zurück
Einsätze
Personenrettung mit der DL für BRK / THL
20.02.2020, 00:06 Uhr
Brand von oder in einem Gebäude / Feuer
15.02.2020, 00:08 Uhr
Brandschutzerziehung / Unterweisung / Dienstleistung
14.02.2020, 07:45 Uhr
Brand von oder in einem Gebäude / Feuer
13.02.2020, 22:33 Uhr
Öl auf Straße oder Erdreich / THL
13.02.2020, 15:33 Uhr