Die Webseite der

Feuerwehr

Freilassing

mit ständig aktuellen Inhalten zu

Einsätze

, Neuigkeiten, Termine, de, Gerätehaus sowie Fahrzeuge, Atemschutz, Atemschutzübungsstrecke

Website design by X-trasoft


Links

  • Letzte Einsätze
    Verkehrsunfall / THL
    28.06.2018, 17:42 Uhr

    Am späten Donnerstagnachmittag kam es auf der Staatsstraße 2104 zwischen Ortsausgang Freilassing und dem Freibad zu einem Verkehrsunfall zwischen einem PKW und einem LKW.

  • Letzte Einsätze
    Brand von oder in einem Gebäude / Feuer
    20.03.2018, 09:37 Uhr

    Am Vormittag des 20. März 2018 wurden wir zusammen mit den Feuerwehren der umliegenden Gemeinden und der BRK Bereitschaft Stadt Freilassing zum Brand einer Doppelhaushälfte in Freilassing gerufen. Beim Eintreffen der ersten Kräfte brannte im Eingangsbereich des Hauses ein kleiner Schuppen mit gelagertem Holz und das Feuer hatte bereits auf den...

  • Neuigkeiten aus der Feuerwehr
    Festschrift 50 Jahre Jugendfeuerwehr Freilassing
    16.06.2018

    Unter "Downloads - Flyer" steht ab sofort die Festschrift zum 50-jährigen Jubiläum unserer Jugendfeuerwehr zur Verfügung. - Viel Spaß beim Schmökern!

Eingeklemmte Person nach Verkehrsunfall

Freilassing 27.09.2007, 09:44 Uhr

Vermutlich ein missglücktes Wendemanöver forderte zwei zum Teil schwer verletzte Personen beim Knoten Freilassing Süd.

Der mutmaßliche Unfallverursacher, ein Oberösterreicher, war mit seinem Fahrzeug auf der B 20 in Richtung Bad Reichenhall unterwegs, als er am Knoten Freilassing Süd auf der Bundesstraße wenden wollte. Dabei übersah er aber augenscheinlich ein ebenfalls in Richtung Bad Reichenhall fahrendes Fahrzeug aus dem hiesigen Landkreis. Das nachfolgende Fahrzeug prallte genau in Höhe des Fahrers seitlich in den österreichischen PKW. Dabei wurden sowohl der Österreicher alsauch der Berchtesgadener schwer verletzt. Der österreichische Fahrer wurde zudem in seinem Fahrzeug eingeklemmt und musste von der Feuerwehr mit hydraulischem Rettungsgerät aus dem Fahrzeug geschnitten werden. In Absprache mit dem anwesenden Notarzt wurde hierfür auf der Beifahrerseite der B-Holm entfernt um möglichst patientenschonend die Rettung durchzuführen. Nach der Rettung wurde der Schwerstverletzte mit dem Hubschrauber ins Unfallkrankenhaus Salzburg geflogen, der andere Patient mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus im Landkreis gebracht.

Neben den reinen Rettungsarbeiten stellte die Feuerwehr auch den Brandschutz sicher, führte während der Bergemaßnahmen umfangreiche, verkehrsleitende Maßnahmen durch und reinigte anschließend die Unfallstelle.

« zurück
Einsätze
Wald-, Gras-, Müllbrand / Feuer
19.07.2018, 00:05 Uhr
Wald-, Gras-, Müllbrand / Feuer
18.07.2018, 23:50 Uhr
Brand von oder in einem Gebäude / Feuer
14.07.2018, 10:03 Uhr
Sonstige / Dienstleistung
09.07.2018, 08:00 Uhr
Sonstige / THL
07.07.2018, 08:15 Uhr