Die Webseite der

Feuerwehr

Freilassing

mit ständig aktuellen Inhalten zu

Einsätze

, Neuigkeiten, Termine, de, Gerätehaus sowie Fahrzeuge, Atemschutz, Atemschutzübungsstrecke

Website design by X-trasoft


Links

  • Letzte Einsätze
    Verkehrsunfall / THL
    28.06.2018, 17:42 Uhr

    Am späten Donnerstagnachmittag kam es auf der Staatsstraße 2104 zwischen Ortsausgang Freilassing und dem Freibad zu einem Verkehrsunfall zwischen einem PKW und einem LKW.

  • Letzte Einsätze
    Brand von oder in einem Gebäude / Feuer
    20.03.2018, 09:37 Uhr

    Am Vormittag des 20. März 2018 wurden wir zusammen mit den Feuerwehren der umliegenden Gemeinden und der BRK Bereitschaft Stadt Freilassing zum Brand einer Doppelhaushälfte in Freilassing gerufen. Beim Eintreffen der ersten Kräfte brannte im Eingangsbereich des Hauses ein kleiner Schuppen mit gelagertem Holz und das Feuer hatte bereits auf den...

  • Neuigkeiten aus der Feuerwehr
    Festschrift 50 Jahre Jugendfeuerwehr Freilassing
    16.06.2018

    Unter "Downloads - Flyer" steht ab sofort die Festschrift zum 50-jährigen Jubiläum unserer Jugendfeuerwehr zur Verfügung. - Viel Spaß beim Schmökern!

Schwerer Verkehrsunfall auf der B20

Surheim 08.05.2005, 11:07 Uhr

Nach neuesten Meldungen überhöhte Geschwindigkeit war Ursache für einen schweren Verkehrsunfall der am Muttertagmittag 2005 2 Tote und eine leicht verletzte Person forderte. Der Unfallhergang:
Ein österreichischer Polofahrer war laut Zeugenaussagen sehr schnell auf der Bundesstraße 20 von Laufen in Richtung Freilassing unterwegs. In Höhe des Weilers Reit erkannte er vermutlich ein vor ihm fahrendes Fahrzeug zu spät wollte ausweichen, lenkte aber sofort wieder zurück, da ein Fahrzeug entgegenkam. Der Versuch vor dem entgegenkommenden Sharan im letzten Moment wieder einzuscheren mißlang, es kam unweigerlich zum Zusammenprall. Dabei wurden beide Fahrzeuge jeweils links und rechts in den Straßengraben geschleudert. Während der Unfallverursacher im Polo auf der Stelle getötet wurde, kam die Beifahrerin des Sharan äußerlich unverletzt allerdings mit einem schweren Schock davon. Der Fahrer wurde indes in dem Fahrzeug mit den Beinen eingeklemmt. Erschwerend kam dazu, dass sich das Fahrzeug überschlagen hatte und der Verletzte kopfüber nach unten hing. Die Rettung gestaltete sich deshalb äußerst schwierig, erst nach rund einer Stunde konnte der Verletzte schließlich aus seiner mißlichen Lage befreit und mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus nach Salzburg geflogen werden. Nach Angaben der Polizei vom Nachmittag ist inzwischen auch der zweite Fahrer im Krankenhaus seinen doch zu schweren Verletzungen erlegen.

Sicherlich auch einen schweren Schock erlitt ein im Geländewagen mit befindlicher Hund, welcher selbstverständlich auch betreut wurde.

Im Einsatz waren neben den Feuerwehren Surheim und Saaldorf als örtlich zuständig auch die Feuerwehr Freilassing. Von Rettungsdienstseite waren mehrere Einheiten unter anderem auch mit dem Rettungshubschrauber Christoph 14 aus Traunstein vor Ort. Die B20 mußte während der Rettungs- und Aufräumarbeiten mehrere Stunden komplett gesperrt werden.

« zurück
Einsätze
Person in Not / THL
20.07.2018, 15:05 Uhr
Wald-, Gras-, Müllbrand / Feuer
19.07.2018, 00:05 Uhr
Wald-, Gras-, Müllbrand / Feuer
18.07.2018, 23:50 Uhr
Brand von oder in einem Gebäude / Feuer
14.07.2018, 10:03 Uhr
Sonstige / Dienstleistung
09.07.2018, 08:00 Uhr