Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Die Webseite der

Feuerwehr

Freilassing

mit ständig aktuellen Inhalten zu

Einsätze

, Neuigkeiten, Termine, de, Gerätehaus sowie Fahrzeuge, Atemschutz, Atemschutzübungsstrecke

Website design by X-trasoft


Links

  • Letzte Einsätze
    Brand von oder in einem Gebäude / Feuer
    18.05.2022, 18:33 Uhr

    2 parallele Einsätze - 2 Personen aus brennendem Wohnhaus gerettet!

  • Letzte Einsätze
    Brand von oder in einem Gebäude / Feuer
    24.04.2022, 12:51 Uhr

    Zu zwei direkt aufeinanderfolgenden Einsätzen kam es am Sonntagmittag.Zuerst technische Hilfe klein, dann ein Brandeinsatz bei dem ein Übergreifen der Flammen von der Garage auf das direkt angebaute Wohnhaus verhindert werden konnte.

  • Neuigkeiten aus der Feuerwehr
    Unterstützung der Feuerwehrkameraden in der Ukraine
    31.03.2022

    Auch wir sind dem Aufruf des Landesfeuerwehrverbandes Bayern e.V. gefolgt und spenden voll einsatzfähige, aber bei uns nicht mehr benötigte Ausrüstung an Feuerwehren in der Ukraine. Da sich die zentrale Sammelstelle für Südbayern bei der Freiwilligen Feuerwehr Unterschleißheim befindet, haben wir uns mit der Feuerwehr Königssee abgesprochen, um...

Wald-, Gras-, Müllbrand / Feuer

Freilassing 27.12.2013, 14:00 Uhr

Heckenbrand im Freilassinger Westen.

Nachlöscharbeiten mit einem C-RohrNachlöscharbeiten und Kontrolle mit der Wärmebildkamera

Mit dem Einsatzstichwort "B1 - Brand Gebüsch" wurde die Feuerwehr Freilassing um 14:00 Uhr heute Nachmittag ins Blankenfeld alarmiert.
Kurz vor dem Eintreffen am Einsatzort der beiden schon ausgerückten Fahrzeuge, ELW und HLF 20/16 kam von der Leitstelle die Mitteilung, dass das Feuer bereits aus ist und nur noch Nachlöscharbeiten bzw. die Kontrolle der Einsatzstelle notwendig sind. So wurden dann auch nur kleinere Nachlöscharbeiten mit einem C-Rohr und die Kontrolle mit der Wärmebildkamera durchgeführt.
Der Einsatz war damit auch schon nach ca. 25 Minuten wieder beendet.

« zurück